Edgeworker – Leadership war gestern. Es ist Zeit für die Führungs-(R)Evolution!

(von Nicola Nagel und Patrizia Servidio)

1. Auflage, 190 Seiten
inkl. 40 Grafiken und Abbildungen
Softcover, Format: 23,9 x 16,5 cm
ISBN: 978-3-9814543-6-9
Next Culture Press Verlag

Print Version: 25,– Euro
E-Book: 19,99 Euro

Zum Inhalt:

Es ist nicht mehr zu leugnen: Ein Richtungswechsel in Unternehmen ist dringend notwendig. Die klassische, hierarchische und auf Profit fokussierte Unternehmensführung entpuppt sich mehr und mehr als selbstmörderisches Paradigma. Doch wie kann ein Richtungswechsel gelingen?

Er beginnt mit einer neuen Generation von Menschen, die das Risiko eingehen, Unternehmen komplett neu zu gestalten und einen Paradigmenwechsel vorzunehmen, sogenannte Edgeworker.

Das Buch regt zu radikal neuem Denken in Bezug auf Führung an. Es beschreibt anhand zahlreicher Unterscheidungen und Beispiele die Kernfertigkeiten der Edgeworker, die über das bisher bekannte „Leadership“ weit hinausgehen. Während klassische Führung angepasste Nachfolger produziert, erschafft Edgeworking ermächtigte Teampartner, die sich eigenverantwortlich und mit ihrem vollen Potenzial in den Dienst der gemeinsamen Vision stellen. Statt im alten Sinne zu „führen“ sind Edgeworker Raumhalter, wodurch hierarchische Strukturen überflüssig werden. Sie halten den Raum auf eine Weise, dass alle Beteiligten gestärkt, genährt, zentriert und höchst inspiriert zusammenwirken. Eine tragfähige Neuausrichtung und Umstrukturierung von Unternehmen beginnt auf der menschlichen Ebene.

Sind Sie bereit für die Führungs-(R)Evolution?

3 Comments

  • Ever since the 700 years of Catholic Inquisitions, stepping out beyond norms and standards has involved more than courage. It has involved a commitment to a vision that is more convincing than the fear of possible consequences. Patrizia Servidio and Nicola Nagel have together made that commitment so that you can have this extraordinary book. They have taken the same step as Indiana Jones in the the film “The Last Crusade,” up and out into nothingness, to build bridges for the reader to cross into new kinds of business leadership effectiveness.

    That this book exists is so inspiring. It has been an honor to be with these two women / professional Trainers / authors during important stages in their personal development. They have successfully used the very tools they write about to put their heads, hearts and hands together to write this book.

    This is the first book ever to deliver the distinctions, explanations and processes of Possibility Management into the daily life of business leaders and managers where they belong. How else can business forms and standards evolve fast enough to keep pace with changing conditions except through leaders and managers taking radical responsibility for the results they are creating? Thank you for your vision, your commitment, and your courage to bring these opportunities into new territory. May this book give birth to new dimensions of profit for all who adopt these practices.

  • Dieses Buch enthält klare Hinweise, wie Führungskräfte (also Menschen, die in irgendeiner Weise “vorangehen”), mit neuen Herausforderungen in ihren Unternehmungen und Gemeinschaften umgehen können.

    Gewöhnliche Methoden wie Hierarchien, Kontrolle und Effizienzsteigerungsprogramme liefern nicht mehr die Ergebnisse, die in einem schnell veränderlichen Umfeld gebraucht werden. Mitarbeiter werden in den herkömmlichen Führungsstrukturen krank oder erleiden einen Burnout.

    Es ist offensichtlich Zeit, die unbewusst akzeptierten Grundlagen dieser Führung zu hinterfragen und neue Ansätze zu erproben.

    Die beiden Autorinnen schlagen konkrete Werkzeuge vor, um ein sicheres und produktives Umfeld zu schaffen auf Basis von Kommunikation, Feedback und Coaching sowie dem offenem Umgang mit Gefühlen wie Wut, Angst Freude und Traurigkeit.

  • Ein außergewöhnliches Buch.
    Für Menschen, die bereit sind, sich von Annahmen und Glaubenssätzen in Bezug auf Führung zu lösen.
    Für Visionäre, die von tiefstem Herzen überzeugt sind, dass wir eine neue Arbeitskultur in Deutschland brauchen und die spüren, dass sie möglich ist.
    Für Pioniere, die radikale Verantwortung übernehmen und nicht darauf warten, dass andere vorangehen.
    Für Abenteurer, die sich in ungewohntes Gebiet vorwagen und spüren, dass die Veränderung bei ihnen selbst anfängt.
    Von den Autorinnen auf den Punkt gebracht und mit großer Klarheit & Inspiration geschrieben.
    Ein Buch für Edgeworker.

Leave a Comment