Inspirations-Artikel

Die Kraft der nächsten Frage

Photo by Evan Dennis on Unsplash

Eine unserer unveräußerlichen Kräfte ist die Kraft, Fragen zu stellen. Hört sich zunächst mal toll an, aber warum ist das Fragen eine Kraft? Was kann eine Frage denn schon bewirken? Eine Frage kann wie eine Tür sein. Eine Tür in einen unbekannten Raum, in dem wir neue Möglichkeiten entdecken, Bewusstsein entwickeln oder Klarheit finden können. Zumindest wenn es sich um eine offene Frage handelt. Die einfache Frage: „Was ist gerade deine Absicht?“, kann Bewusstsein schaffen, wo vorher kein Bewusstsein war. Eine Frage kann aber auch eine Tür zu einer Entscheidung sein, wenn es sich um eine geschlossene Ja/Nein-Frage handelt. Zum Beispiel: „Bist du bereit, ein Experiment zu machen?“. Fragen lassen uns nicht kalt. Sie setzen einen Prozess in uns in Gang. Die Tür öffnet sich und eine neue Welt tut sich vor uns auf. Fragen wirken wie Katalysatoren.

Eine ganz besondere Kraft steckt in der nächsten Frage. Die nächste Frage, ist die Frage, die dich weiterbringt, die dich in den nächsten Raum deiner Entwicklung befördert, quasi auf die nächste Stufe. Die nächste Frage beinhaltet die Kraft der Evolution. Eine nächste Frage für unsere Gesellschaft könnte lauten: „Was ist notwendig, damit wir unsere Abhängigkeit vom Erdöl überwinden?“. Eine persönliche nächste Frage könnte sein: „Auf welchen Nutzen müsstest du verzichten, wenn du deine Berufung lebst?“. Meist ist es nicht sinnvoll, die nächste Frage einfach mal schnell zu beantworten. Um die Kraft der Evolution sich entfalten zu lassen, ist es meist nützlicher, diese Frage wirken zu lassen, die neue Welt ausführlich zu erfahren und die Möglichkeiten sich entwickeln zu lassen.

Im letzten Trainer Skills Lab haben wir eine Übung mit der Kraft der nächsten Frage gemacht. In Teams stellten die Teilnehmer die Frage: „Was ist meine persönliche nächste Frage?“ und erhielten so eine Liste mit ihren persönlichen nächsten Fragen. Und als Trainer dient die Beantwortung deiner nächsten Frage nicht nur deiner persönlichen Entwicklung. Sie dient auch anderen, indem du die Frage größer machst und Unterscheidungen generierst. Das war die Übung und hier ist das Ergebnis. Viel Spaß mit den Teilnehmern des Trainer Skills Lab und ihren nächsten Fragen. (Einige Videos sind in Englisch – bitte Untertitel einschalten!)

Anne-Chloé: Welche Magie könnte sich entwickeln, wenn ich meine Sturheit aufgebe

Andreas: Wo wird Verantwortung vermieden und warum?

Joana: Wie kann ich um das bitten, was ich brauche?

Jördis: Wie können Frauen ihre wilde Seite leben?

Markus: Was sind die besten Tricks, um Intimität zu vermeiden?

Michaela: Was braucht es, damit Seelen miteinander in Kontakt kommen?

Ulrich: Was ist der Gewinn davon, ein Nein zu sein?

 

Leave a Comment

Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close